Online Events

Online Events

online-Workshop

Sehen, Fühlen, Hören - trainiere Deine Hellsinne

Entdecke die Sprache der Geistigen Welt und werde ihr*e Dolmetscher*in

Wir alle werden in diese Welt als sensitive und auch mediale Seelen geboren. Wir können spüren, fühlen oder sehen, wie es den Menschen um uns herum geht oder Impulse aus der Geistigen Welt wahrnehmen. Auch wenn uns das nicht immer bewusst ist!

Warum? Die Sprache der Geistigen Welt ist keine Sprache von Worten oder Gesten, sondern viel mehr als das: Sie ist eine Sinnessprache!  Mit all Deinen Sinnen kannst Du die Geistige Welt oder auch Deine Mitmenschen spüren und erleben. Dabei gibt es nicht nur das Hellsehen, Hellfühlen und Hellhören, sondern auch das Hellschmecken, Hellriechen und sogar das Hellwissen. All diese sog. Hellsinne kannst Du trainieren (bis auf das Hellwissen), wobei das Sehen, Fühlen und Hören die wichtigsten sind. Deshalb soll es in diesem dreiteiligen online-Workshop um genau diese 3 wichtigsten Hellsinne gehen! 

Auch Du kannst die Sprache der Hellsinne lernen!

CAPTURING LIGHT_HOLY MAMA_CLAUDIA-97
In einer kleinen Gruppe zeige ich Dir Techniken und Wege, um Dich mit der Geistigen Welt, Verstorbenen oder mit dem Energiefeld, der Aura, der Teilnehmenden zu verbinden. Du wirst…

"Das habe ich noch nie versucht, also bin ich völlig sicher, dass ich es schaffe."
Pippi Langstrumpf

Die Sprache der Hellsinne ist die Sprache unseres Herzens und unseres Bauchgefühls. Oft wollen wir Dinge mit unserem Verstand erfassen, verstehen, planen und kontrollieren. Uns fehlt das Vertrauen, dass es eine Intelligenz außerhalb unseres Kopfes gibt. Und so ist der Weg zu Deinen Hellsinnen und somit zu Deiner Sensitivität und Medialität auch ein Weg ins Vertrauen und zu Deiner Spiritualität.

Der Spruch von Pippi soll uns dabei leiten, denn mit Freude, Spaß und Leichtigkeit gelingt uns dieser Weg am allerbesten!

 

CAPTURING LIGHT_HOLY MAMA_CLAUDIA-8

Ich freue mich sehr darauf, Dich an diesen 3 Terminen dabei unterstützen zu können!

Kosten:

166€ inkl. Mwst.

Ort:

Dieser dreiteilige Workshop findet als online-Veranstaltung via zoom statt. 

Termin:

11. April 2024: Thema: Hellfühlen

02. Mai 2024: Thema: Hellsehen

23. Mai 2024: Thema: Hellhören

jeweils von 19.00 bis 21.30 Uhr

Anmeldung:

Bitte meldet Euch unter 040.4391560 (es läuft ein Anrufbeantworter) oder kontakt@claudiapingel.de an.

online

Mini-Workshops

Auf den Punkt ist das Motto dieser online-Reihe. In 5 Sessions von jeweils 2,5 Stunden möchte ich Dir verschiedene Themen zur Persönlichkeitsentwicklung, Sensitivität und Medialität näher bringen. Jeder Workshop ist in sich abgeschlossen, einzeln buchbar oder als Bundle zum reduzierten Preis.

Die Mini-Workshops eignen sich zum Einstieg in die Themen, aber auch um sich neu inspirieren zu lassen!

Wir alle sind in diese Welt gekommen, um zu wachsen...
Jede*r für sich und gemeinsam verbunden!

Claudia

Mini-Workshop 1: Raus aus dem Kopf, rein in die Intuition!

Wir leben in einer sehr kopfgesteuerten Gesellschaft. Schon früh haben wir gelernt, uns auf unseren Verstand zu verlassen, ja sogar nur ihm zu trauen. Dabei sind wir so viel mehr als unser Gehirn und tragen so viel mehr Weisheiten in uns als nur unseren reflektierenden Verstand.

Besonders spürbar wird das für uns, wenn uns unser Verstand nicht mehr weiterhelfen kann. 

Was ist meine Berufung? Soll ich den neuen Job annehmen? Ist das was ich bei dem Versuch eines Jenseitskontakts wahrnehme tatsächlich eine verstorbene Seele oder mein Verstand?

Bei der Beantwortung dieser sehr unterschiedlichen Fragen kann uns der Verstand nicht helfen, aber eine andere Weisheit: unsere Intuition oder wie wir es auch oft nennen: unser Bauchgefühl!

Für mich ist die Intuition die einzige Kraft, die uns auf unseren Weg führen kann, nicht mit logischen Argumenten, sondern mit einem inneren Drang und einem inneren Ziehen! 

In diesem Workshop zeige ich Euch Methoden und Übungen, um unseren Verstand zu beruhigen und so die Anbindung zu unserer Intuition zu trainieren. Da die Intuition für mich die Sprache unserer Geistigen Begleiter*innen (Geistführer*innen, Engel, Geistiges Team etc.) ist, geht es auch um unsere Medialität! Alle Übungen kannst Du nach dem Workshop zu Hause für Dich weiter nutzen!

Mini-Workshop 2: Meditation- das Tor zu Dir!

Als ich begann, zu meditieren, veränderte sich alles: alles in mir und um mich herum! Es war der Beginn meiner Reise in die Spiritualität und somit zu meinem Weg als Medium! Kein Wunder also, dass ich absoluter Fan bin! Seit vielen Jahren meditiere ich regelmäßig bis zu zweimal am Tag. Die Mediation schenkt mir Gelassenheit im Alltag, macht mich geduldiger mit mir und meinen Mitmenschen und schafft einen Abstand zu meinem Gedankenkarussell.

Kennst Du den Spruch: “Glaub nicht alles was Du denkst?” Früher habe ich den Spruch nicht verstanden. Erst die regelmäßige innere Einkehr hat mich gelehrt, ja mich erkennen lassen, dass ich meine Gedanken steuern kann und Einfluss darauf habe, was ich denke und glaube. Damit entfaltete sich ein tieferes Verständnis von mir und von unserem Sein. Bist Du bereit für diese Erkenntnis?

Es gibt viele unterschiedliche Formen der Meditation, von der Fokus-Meditation, zu geführten Reisen bis zum Sitzen für die Geistige Welt. Letztere baut unser Energiefeld für die Verbindung zur Geistigen Welt auf und stärkt es. Wie uns diese unterschiedlichen Formen der Mediation im Alltag unterstützen können, wird Thema in diesem Workshop sein.

Da man das Meditieren erleben muss, geht es nach der Theorie in die Praxis. Ich leite Euch dabei an. 

Alle Meditationsformen kannst Du für Dich zu Hause weiterführen.

"Es ist dein Weg, und nur deiner, andere mögen ihn mit dir gehen, aber niemand kann ihn für dich gehen."
Rumi

Mini-Workshop 3: inspiriertes Schreiben

Hast Du manchmal auch das Gefühl, dass bestimmte Bücher, Gedichte oder Liedtexte klingen, als seien sie nicht von dieser Welt, als würde die Geistige Welt direkt zu uns sprechen? Ich bin davon überzeugt, dass jeder kreative Prozess, wie Schreiben, Malen oder Designen, nur durch die Anbindung und damit die Inspiration durch die Geistige Welt möglich ist. Dabei spielt es erst einmal gar keine Rolle, ob uns das bewusst ist oder nicht! Aber wieviel konstruktiver ließe sich damit umgehen, wenn wir die Inspiration bewusst in unsere Prozesse einbinden?

Das inspirierte Schreiben ist eine ganz wunderbare Methode, um mit dem eigenen höheren Selbst oder mit der Geistigen Welt in Kontakt zu treten. Dabei hilft uns dieser Weg, unseren Verstand immer mehr zur Seite zu stellen und uns dem Schreibfluss immer tiefer hinzugeben.

Ganz egal ob wir uns frei inspirieren lassen oder zu einem bestimmten Thema schreiben möchten…alles ist möglich!

In diesem Mini-Workshop zeige ich Dir Wege, inspiriert zu schreiben, den Verstand zu beruhigen und die Anbindung an die Geistige Welt und Deine Weisheiten aufzubauen. Die erlernten Methoden kannst Du im Anschluss wunderbar für Dich zu Hause anwenden.

Claudia

Mini-Workshop 4: Mit Orakelkarten arbeiten!

Das Kartenlegen und Orakeln wird seit Jahrhunderten in unterschiedlichen Kulturen praktiziert. Es dient der Beratung in Lebenskrisen oder dazu einen Blick in die Zukunft zu erhaschen! 

Ich habe das Arbeiten mit Orakelkarten während meiner Ausbildung zum Medium lieben gelernt, weil es mir geholfen hat, Vertrauen in die Geistige Welt und v.a. in mein Geistiges Team aufzubauen. Besonders in Phasen großer Verunsicherung und innerer Krisen ziehe ich bis heute regelmäßig einzelne Karten oder Kartenabfolgen, um mir eine neue Richtung aufzeigen zu lassen oder um Klarheit zu gewinnen.

Das Kartenziehen eignet sich wunderbar um Impulse für einzelne Tage zu bekommen, mit Verstorbenen oder dem eigenen Geistigen Team zu kommunizieren und um herausfordernde Situationen zu betrachten sowie Impulse zur Lösung von Krisen zu erhalten.

Darüber hinaus kann man diese Methode auch für andere Menschen anwenden!

In diesem Mini-Workshop zeige ich Dir Methoden, mit Orakelkarten zu arbeiten…für Dich und für andere! Dabei wollen wir ausprobieren, die Geistige Welt ganz bewusst mit einzubinden. Wir werden erleben, dass die Antworten ganz unterschiedlich ausfallen können, je nachdem wen wir zum Kartenziehen aus der Geistigen Welt dazu einladen. Unsere Lieben bleiben unsere Lieben mit ihrem Charakter auch in der Geistigen Welt! So erlernst Du eine ganz praktische Methode, mit Deinen Verstorbenen zu kommunizieren und sie in Deine Themen und Fragen ans Leben miteinzubeziehen.

Für diesen Mini-Workshop benötigst Du eigene Orakelkarten-Sets. Bei Bedarf empfehle ich Dir welche. 

Alle Methoden kannst Du im Anschluss wunderbar für Dich zu Hause anwenden!

Mini-Workshop 5: Wege zur Selbstliebe

Vielen von uns fällt es so viel leichter, nachsichtig und empathisch mit anderen zu sein als mit sich selbst!

Oft führen wir im Inneren Dialoge, die von unseren Kindheitsüberzeugungen geprägt sind. Wir schimpfen mit uns – hart und unfair-  ohne das uns das bewusst wird! Wir glauben nicht wirklich daran, dass wir das Beste verdient haben! Dahinter stecken negative Glaubenssätze, die wir uns meist in der Kindheit erschaffen haben, um das Verhalten unserer Eltern und anderer Bezugspersonen einzuordnen. Doch diese Glaubenssätze dienen uns heute nicht mehr…im Gegenteil, sie halten uns ab von einem Leben, dass wir in unserer Fülle leben. Ein Leben, in dem wir uns trauen, frei und unbefangen immer wieder neue Wege zu gehen, weil wir keine Angst vor Zurückweisungen haben. 

Lieben wir uns selbst, dann können wir die Liebe in allen anderen sehen. Dann können wir annehmen, dass uns andere lieben. Wir trauen uns, unserem Herzen und unserer Berufung zu folgen, da wir uns immer getragen fühlen!

Bist Du bereit, die wichtigste Person in Deinem Leben zu lieben?

In diesem Mini-Workshop steht die Liebe zu Dir selbst im Mittelpunkt. Du lernst verschiedene Wege und Übungen kennen, Dich mehr zu sehen und zu respektieren. Ganz im Sinne der Geistigen Welt legen wir den Blick auf Deine Ressourcen, die Dich bis hierhin getragen haben und besprechen Methoden, die Dir helfen, mit Liebe auf Dich und Deinen Weg zu schauen. Natürlich wird uns dabei die Geistige Welt mit ihren Inspirationen begleiten.

Alle Übungen kannst Du im Anschluss wunderbar für Dich zu Hause anwenden!

Na neugierig?

Claudia Pingel

Ich freue mich sehr darauf, Dich an diesen 5 Terminen  begleiten zu können!

Kosten:

Jeder Mini-Workshop kostet einzeln 48€ inkl. Mwst., im Gesamtpaket für 220€ inkl. Mwst. buchbar.

Ort:

Alle Mini-Workshops finden als online-Veranstaltung via zoom statt. 

Termine:

Mini-Workshop1: “Raus aus dem Kopf, rein in die Intuition”:

30. November 2023 

Mini-Workshop 2: “Meditation”: 01. Februar 2024

Mini-Workshop 3: inspiriertes Schreiben: 04. April 2024

Mini-Workshop 4: “Mit Orakelkarten arbeiten”: 30. Mai 2024

AUSGEBUCHT!

Mini-Workshop 5: “Wege zur Selbstliebe”: 18. Juli 2024

jeweils von 19.00 bis 21.30 Uhr

Anmeldung:

Bitte meldet Euch unter 040.4391560 (es läuft ein Anrufbeantworter) oder kontakt@claudiapingel.de an.